Klimaschutz und Nachhaltigkeit in der Bio-Branche

05. März 2013, 10.00 - 16.00 Uhr, Göttingen

Die Veranstaltung war der Abschluss des Entwicklungsprojekts "Förderung klimafreundlicher Produktionsmethoden in Lateinamerika". Im Rahmen der Veranstaltung wurden unter anderem Pilotprojekte zur Erstellung von Treibhausgasbilanzen von ökologisch erzeugten Bananen, Honig und Kaffee vorgestellt sowie Best Practice Beispiele des BNN-Nachhaltigkeitsmonitors präsentiert.

Hier finden Sie das PDF Programm zu der Veranstaltung.

Die Präsentationen zu den Vorträgen der Referenten:

Jutta Krawinkel
Gesellschaft für Ressourcenschutz (GfRS)
PDF Projektübersicht: Förderung klimafreundlicher Produktionsmethoden in Lateinamerika

Marco Lange
Agrar- und Umwelttechnik (AGRA-TEG)
PDF Klimazertifizierung in der Praxis

Karin Wegner
Bundesverband Naturkost Naturwaren (BNN)
PDF Nachhaltigkeitsmonitor des BNN

Jutta Krawinkel
Gesellschaft für Ressourcenschutz (GfRS)
PDF ISO und Privatwirtschaftliche Standards

Franziska Geyer
Ökotopia
&
Marco Lange
Agrar- und Umwelttechnik (AGRA-TEG)
PDF CO2-Bilanzierung für Lebensmittel: Pilotzertifizierungen in Lateinamerika

Michael Metz
Querdenker
PDF Klimaschutzzertifikate aus Waldklimaprojekten

Moriz Vohrer
The Gold Standard Foundation
PDF Klimaschutzzertifikate aus Waldklimaprojekten

Dr. Jens Wegener
Georg-August-Universität Göttingen
PDF Marktanalyse: Klimalabel im Qualitätsvergleich

PDF Publikation im Tagungsband der Gesellschaft für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften des Landbaus (GeWiSoLa)

© 2014 AGRA-TEG · Agrar- und Umwelttechnik GmbH Göttingen · Gutenbergstraße 33 · 37075 Göttingen ·  Fax: +49(551) 39 13 129 · info@remove-this.agra-teg.de